Les jardins du marais loire atlantique - legitim-norma.ru

Des Idées pour la Cuisine Aubière (adresse, horaires)

Vorbild ist dabei der Waldboden, der auf natürliche Weise von Schichten verrottendem Pflanzenmaterials bedeckt ist, das ihn fruchtbar macht. Herkömmliches Umgraben ist daher auch im Nutzgarten verpönt. Stattdessen verwendet Yves Gillen die Grelinette.

Yves und Annick Gillen haben den Sumpf in einen Zier- und Nutzgarten von wilder Schönheit verwandelt und Kunstdünger und Pestizide ein für allemal daraus verbannt.

Am Ende eines Feldwegs, irgendwo im Hinterland der südbretonischen Küste, nur ein paar Kilometer von den Stränden von La Baule und Le Pouliguen entfernt, kann man in den Sumpfgärten von Yves und Annick Gillen ein in alternativer Lebenskunst entstandenes Stück Natur pur genießen. Georges Rouzeau -, vor dreißig Jahren erstreckte sich hier noch eines jener Sumpfgebiete, wie sie für Landschaft der Brière so typisch sind. Yves und Annick Gillen haben den Sumpf in einen Zier- und Nutzgarten von wilder Schönheit verwandelt und Kunstdünger und Pestizide ein für allemal daraus verbannt. Ein Gemüsegarten, ein Ziergarten, in dem sowohl Rosen als auch endemische Arten ihren Platz haben, ein Geflecht aus Kanälen und Parzellen mit dichtem Unterholz anders gesagt eine grüne Oase voller Ruhe und Frieden.

CS Nantes cedex 3, tel.: 33 (0), lesen Sie auch unseren Artikel über den Koch Éric Guérin (La Mare aux Oiseaux). Vor dreißig Jahren erstreckte sich hier noch eines jener Sumpfgebiete, wie sie für Landschaft der Brière so typisch sind.

Außerdem hat für Yves Gillen jede Pflanze ihre Existenzberechtigung, denn in einem Wildgarten gibt es kein Unkraut, nur Pflanzen, die nicht am richtigen Ort wachsen. Auf dem torfigen, saueren Boden, der regelmäßig überschwemmt wird, haben Yves und Annick mit viel Einsatz und Fantasie ein grünes Paradies geschaffen und echte kleine Wunder hervorgebracht. Praktische hinweise, les Jardins du Marais, hoscas 44410 Herbignac. Tel.: 33 (0), geöffnet von Mitte Mai bis Mitte September. Website des Erfinders der Grelinette, Olivier Grelin, tourismuskomitee des Departments Loire-Atlantique 11, rue du Château de l'Eraudière.

Vidéo sur Les jardins du marais loire atlantique